________________________________________________________________________________________

 

Sind Sie der Meinung, dass mit unseren Steuermitteln sinnvoller umgegangen werden soll, als diese in ein City-Bahn-Projekt zu investieren, das mit Sicherheit zur u.a. Umweltzerstörung, Verschandelung der Stadt und Zerstörung des Wiesbadener Stadtbildes beitragen wird? Sind Sie der Meinung, dass unsere Steuergelder bürgernäher eingesetzt werden sollen, wie: Für eine dringende und flächendeckende Sanierung der Straßen, für eine bessere Reinigung der Stadt, sowie für die Renovierung der Schulen, Krankenhäuser und Altersheime?

Wenn ja, dann stimmen Sie bitte unten ab.

 

NEIN zur Steuerverschwendung City-Bahn - Eine Unterschriftenaktion

 

Datenschutzerklärung: Die Daten werden ausschließlich zweckgebunden – für die Unterschriftenaktion „NEIN zur Steuerverschwendung City-Bahn!“ verwendet und dürfen nur an den Oberbürgermeister der Stadt Wiesbaden (Stadtverwaltung) weiter gereicht werden.

 

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

________________________________________________________________________________________

 

Wir bitten hiermit jeden, der sich an der Unterschriftenaktion beteiligen möchte, die Unterschriftenliste (bitte hier hochladen) auf den Computer zu speichern und sie als erster zu unterschreiben (alle Angaben in leserlicher Block-Schrift). Nun möge er nach Kräften so viele persönliche Unterschriften sammeln, wie möglich. Wenn Sie Ihre Möglichkeiten in Ihrer unmittelbaren Umgebung und im Freundeskreis ausgeschöpft haben, dann mailen Sie an: busse.statt.citybahn@aol.de und ich schicke Ihnen eine Adresse, an die Sie die Unterschriftenlisten abgeben/verschicken können. Parallel dazu bitten wir Sie freundlich, dass Sie per E-Mail Ihren breiteren Bekannten-/Freundeskreis über die Aktion informieren und alle auffordern, sich an der Unterschriftenaktion zu beteiligen. Das gleiche können auch alle Mitbürger tun, die aus Gesundheits- oder Altersgründen an der Unterschriftenlisten NICHT persönlich teilnehmen können – das Internet macht es möglich, Ihren Bekannten- und Freundeskreis auch auf diesem Weg zu aktivieren.

 

Wir bitten Sie, gemeinsam mit uns ein Schneeballsystem aufzubauen.

 

Bitte denken Sie immer daran: Nur gemeinsam und nur durch eine intensive Zusammenarbeit können wir dieses unsägliche City-Bahn-Projekt stoppen!